skip to Main Content
Der Griechische Tourismusfilm Steht 2018 Für Die öffentliche Abstimmung Als „WELTBESTE“

Der griechische Tourismusfilm steht 2018 für die öffentliche Abstimmung als „WELTBESTE“

Der CIFFT-Preis „People´s Choice“ des besten Tourismusfilms der Welt 2018 wurde von der Regisseurin der „Griechenland – eine 365-Tage-Destination“, Andonis-Theocharis Kioukas, und der GNTO-Direktorin in Österreich, Eleni Melita, empfangen.

Der CIFFT-Preis „People´s Choice“ ist ein Online-Wahlwettbewerb, der vom Internationalen Komitee für Tourismus-Filmfestivals (CIFFT) für alle Filme veranstaltet wird, die am Grand Prix CIFFT Circuit teilnehmen und um den Titel der besten Tourismusfilme der Welt kämpfen.

Im Rahmen der Verleihung des 30. Grand Prix CIFFT Circuit, der am Montag in der österreichischen Handelskammer in Wien abgehalten wurde, wurde der Gewinn des CIFFT-Preises „People´s Choice“ für Griechenland bekannt gegeben.

Das Video „Griechenland – eine 365-Tage-Destination“ stand nach einem Online-Abstimmungsverfahren für 29 Nominierungen mit Stimmen aus 136 Ländern an erster Stelle der Öffentlichkeit.

Das Video, das von Andonis-Theocharis Kioukas inszeniert und vom GNTO produziert wurde, erhielt 7.135 Stimmen aus dem Publikum, fast doppelt so viele wie das Zweitplatzierte (Peru, 4.227 Stimmen) von insgesamt 28.450.

„Griechenland – eine 365-Tage-Destination“ fördert Griechenland als Ganzjahresdestination im Rahmen der Strategie des griechischen Tourismusministeriums, die Tourismus-Saison des Landes zu verlängern.

Dies ist der achte internationale Sieg für das Video, das bereits zahlreiche Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben gewonnen hat, darunter den Preis „The Golden Citygate“, den 2. Tourismuswettbewerb der World Tourism Organization (UNWTO) und das 6. Zagreb Tourfilm Festival.

Am Rande der CIFFT-Zeremonie empfing die griechische Botschaft in Wien den preisgekrönten Film, an dem renommierte Filmregisseure aus aller Welt, Reiseveranstalter, Vertreter führender Reisebüros und Journalisten teilnahmen.

Beim Grand Prix CIFFT Circuit wurden in diesem Jahr 30 Jahre lang die besten Tourismusfilme der Welt ausgezeichnet und hervorgehoben.

Beim diesjährigen 30. Grand Prix CIFFT Circuit wurde Spanien als bester Tourismusfilm der Welt ausgezeichnet.

Mit derzeit 18 Tourismusfilmfestivals auf der ganzen Welt möchte CIFFT die Förderung der audiovisuellen Tourismusförderung durch die besten Filme und Videos fördern, die zur Förderung eines Reiseziels oder eines Tourismusprodukts produziert werden.

Quelle: GTP

FOLLOW US ON
  • 0 Kommentare
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Back To Top