EN EL |

Shaddai: Vielleicht die unverschämteste Superyacht, die jemals konzipiert wurde

12.01.2017 | 13:00

Seit dem Entwurf, als er für etwas "Allmächtiges" gearbeitet hat, ist es keine Überraschung, dass der Designer Gabriele Teruzzi ein solch unverschämtes Konzept für eine fast 500 Fuß lange, 124 Fuß hohe Superyacht namens Shaddai gefunden hat.

Nach der Website des Designers, "wollte er den Besitzer zu einem Punkt des extremen Gefühls der Macht bringen. Tatsächlich bezieht sich SHADDAI auf einen der Namen, die Gott in der hebräischen Bibel gegeben wurden. Der Aufstieg vom Boden ist ein Bedürfnis der Menschheit seit den Anfängen.

Es gibt kostbare Beispiele wie den Turm von Babel, die Pyramiden in Ägypten und heute die prächtigen Wolkenkratzern, der Wunsch, die Wolken zu berühren ist weiterhin in den stärksten Köpfen vorhanden. "

 

Quelle: http://bit.ly/2jip8AP


Diesen Artikel teilen: