EN EL |

Einige der besten Reise-Apps ..., die du eigentlich benutzt hast: Teil B

14.06.2017 | 13:55

Rebtel: für Anrufe

Skype und Whatsapp werden immer vorne sein, wenn es um internationale Anrufe und Messaging geht, aber eine Wifi-Verbindung ist erforderlich, um sie zu benutzen. Um billige Anrufe weltweit ohne das Internet zu machen (oder Telefonkarten zu besorgen), ist die App  Rebtel zu wählen. Durch "Hijacking" lokale Phonelines, bekommt es die besten verfügbaren Anrufraten. Kürzlich gestartet, bietet es derzeit ein "Rebel Calling" Deal, was bedeutet, dass Freunde oder Familie kostenlos angerufen werden können, wenn sie auch die App (bis 2018) verwenden.

 

Waze: für den Verkehr

Geliebt von Taxifahrern, die ein bisschen über Verkehrsvermeidung wissen, ist Waze eine GPS-Navigations-App, die aus ihrer aktiven Community von Fahrern Informationen  zieht, um die aktuellsten und genauesten Straßendaten zu erstellen. Es funktioniert genauso wie Google Maps (Google hat es vor ein paar Jahren gekauft), aber Benutzer können leicht Informationen über Gefahren, Verkehr oder Unfälle teilen. Wenn Sie eine ungewohnte Stadt navigieren und nicht sicher sind, wo die Verkehr Hotspots sind, ist diese App das Beste, was Sie bekommen können.

 

Google Trips: für Reiserouten

Sind Sie die Art von Person, die sich für jede Reise vorbereitet, indem sie einen Ordner anlegt und es mit jeder Information der Reise füllt? Nun, Google Trips ist wie dieser Ordner, aber ohne den Ärger der Aufrechterhaltung eines Haufens von Papierausdrucken; Die App sammelt alle Ihre Reiseinformationen aus Gmail und Inbox und organisiert sie automatisch. Es stellt auch Halbtags- oder Tagesrouten zusammen, mit Anregungen von Sachen zu sehen oder zu tun. Das Beste von allem, es funktioniert ganz offline, also musst du dich nicht darum kümmern, in einem neuen Land anzureisen und einen Wifi-Spot zu finden, bevor du herausfinden kannst, wohin du gehst.

 

Tunnel Bär: für Sicherheit

Wenn du Dinge wie iPlayer oder 4oD streamen möchtest und deine Internetverbindung im Ausland behalten willst  - das lohnt sich, wenn man sich mit vielen zufälligen Wifi Spots verbindet - dann musst du ein VPN (virtuelles privates Netzwerk) benutzen ). VPNs verstecken Ihre IP-Adresse und Ihren Standort. Es gibt viele Apps zu wählen, aber TunnelBear ist eine besonders einfache zu verwenden, und hat eine kostenlose Version für diejenigen, die nicht viele Daten verwenden, oder einfach nur ausprobieren wollen.

 

Packpoint: zum Einpacken

Packpoint generiert automatisch eine maßgeschneiderte Verpackungsliste für Ihre Reise: Sie geben einfach das Ziel, das Datum der Reise und die Dauer des Aufenthalts zusammen mit einigen Details über die Aktivitäten, die Sie planen. Für den Fall, dass die App Ihren Wunsch falsch verstanden hat, für jeden Abend ein anderes Outfit zu haben, ist es am einfachsten, die Liste zu optimieren, sobald sie erzeugt wurde.

 

Tinder: für die Begegnung mit Menschen

Sie haben wahrscheinlich von diesem gehört, aber wenn Sie möchten, dass Sie sich von einem weingetauchten lokalen Dichter, der Ihnen "das echte Paris" zeigen kann, ausgespielt werden, dann ist Tinder ein Gewinner. Die ursprüngliche Swipe links / Swipe richtige Dating-App - die von rund 50 Millionen Menschen auf der ganzen Welt jeden Monat verwendet wird - schlägt bei weitem die Dating-Anwendungen, die versucht haben, den Reisemarkt zu erfassen. Dazu gehören die Reise "Begleiter, Partner und Kumpel" App TourBar.

 

Circa: für Zeitzonen

Circa ist für jene Momente, in denen du so viel gereist bist,  dass du nicht mehr weißt  wie spät es ist. Die einfache App hilft, die Zeit über mehrere Standorte zu verfolgen, so dass es einfacher ist, Verbindungen mit Freunden, Familie oder Kollegen auf der ganzen Welt zu planen. Es hat auch ein einfaches, beruhigendes Design und Farben, um die Augen zu schonen.

 

 Accuweather

Sobald Sie die Gerichtsbarkeit des guten alten Met Office verlassen haben, müssen Sie eine weitreichende Wetterberichtquelle finden. Für internationale Prognosen, toppt  Accuweather alles. Die Website und App, die Dienste in über 100 Sprachen anbietet, wird von rund 1,5 Milliarden Menschen genutzt und bietet alles von den allgemeinen Langzeitprognosen bis zu den Minute-für-Minute-Niederschlagsprognosen, die zu Ihrer genauen Adresse hyperlocalisiert sind. Das Detail ist erstaunlich - man wird niemals ohne einen Regenschirm (oder Sonnencreme) überrascht.

 

Quelle: http://bit.ly/2kdfNdX


Diesen Artikel teilen: