EN EL |

5 überteuert europäische Städte und ihre Alternativen!

19.07.2017 | 15:16

Weil man oft der „sicheren“ und beliebtesten Wahl in unseren Reisen folgt, die uns vielleicht auch nicht zufrieden stellen, lassen Sie uns etwas Licht in die europäische Städte werfen, die mit großen und touristischen Gebieten, die von den meisten bevorzugt werden, konkurrieren können –Und warum nicht auch gewinnen- gemäß thrillist.com.

 

Paris vs Lyon, Frankreich

Die Französische Hauptstadt ist das drittgrößte Touristenziel der Welt und beherbergt besondere Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, das Louvre, Notre Dame und andere berühmte Sehenswürdigkeiten. Niemand ist da anderer Meinung. Diese romantische Stadt ist sicherlich ein Lebensziel für viele und die Wahrheit ist, dass sie ihre eigene magische Atmosphäre hat. Gleichzeitig aber hat sie eine graue Seite, denn für viele gilt sie auch als eine relativ schmutzige Stadt, mit unfreundlichen Kellnern und Mausproblemen. Hinzu kommen die Warteschlangen von Touristen. Unter ihnen ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Bekannte treffen, und plötzlich kann Paris etwas vom Glanz verlieren. Wohin sollte man alternativ gehen: nach Lyon. Vor allem, wenn Sie bereits Paris besucht haben, wählen Sie für Ihre nächste Reise nach Frankreich die drittgrößte Stadt des Landes, die den gleichen Rhythmus wie Paris hat, mit weit weniger Touristen, mehr malerische Landschaften und vielleicht bessere und sicherlich bessere Gastronomieszene.

 

Zurich vs Luzern, Schweiz

Zürich zieht viele Touristen an, dank der beeindruckenden Statistiken in Bezug auf die hohe Lebensqualität, die glücklichsten Menschen auf der Welt und es ist sicherlich eine angenehme Stadt dort zu leben. Dies macht die Stadt jedoch nicht zum attraktiven Reiseziel, da es für viele…. Langweilig…  ist. Wohin sollte man alternativ gehen: nach Luzern. Dort finden Sie mehr Dinge, die Sie beschäftigt  halten indem Sie die mittelalterliche Architektur der Altstadt erkunden, die Picasso-Sammlung im Museum, Konzerte im berühmten KKL oder bei einem Spaziergang am Vierwaldstättersee und andere spezifische natürliche Attraktionen wie die Hügel Pilatus und Rigi sowie die Rütli Wiesen.

 

Salzburg vs Zell am See, Österreich

Viele Touristen besuchen Salzburg, und haben im Hinterkopf Julie Andrews und „Sound of Music“, die Wahrheit ist aber, dass die Dinge nicht genau so sind. Salzburg hat meist ältere Touristen und Souvenirläden, welche Mozart Schokolade und Kühlschrankmagnete verkaufen. Wenn Sie nach reizende alte Gebäude und Museen suchen, finden Sie sie, jedoch wollen Sie nicht mehr als 1-2 Tage bleiben. Wohin sollte man alternativ gehen: nach Zell am See. Es ist 90 Minuten Fahrt entfernt und im Sommer ist es für seine Berge, schöne Wiesen und einem reinen See bekannt, dass Sie daraus trinken können. Im Winter ist es eine Stadt beliebt für Ski- und Wellness, mit einigen der steilsten Pisten von Österreich.

 

Amsterdam vs Groningen, Holland

Amsterdam ist erstaunlich, die Fahrten in den Kanälen, die Cafés, die Fahrräder, die Pfannkuchen und das Grüne. Manchmal aber kann nichts die Stürme schlagen, die Warteschlangen überall und die schlimmsten betrunkenen Touristen im Rotlichtviertel, die es im Universum gibt. Wohin sollte man alternativ gehen: nach Groningen. Viele nennen es das „Kleine Amsterdam“, ebenfalls um die Kanäle rum gebaut, voll von interessanten Museen, sein eigenes Rotlichtviertel und Geschäfte wie die Coffee-Shops. Da sie auch eine Studentenstadt ist, verfügt sie über eine gute Nachtszene und ist in der Tat viel günstiger als Amsterdam.

 

Frankfurt vs Hamburg,Deutschland

Sind Sie jemals in Frankfurt gewesen? Es ist eines der größten Finanzzentren Europas, aber wenn Sie den Flughafen verlassen wird Ihnen sicherlich klar, was der Nobelpreisträger Günter Grass gemeint hat, als er die Stadt als „eine Masse von Zement“ charakterisierte. Wohin sollte man alternativ gehen: nach Hamburg. Oft wird sie von Touristen wegen Berlin und München übersehen, die nördliche Stadt, aber hat viel zu bieten, von Bootsfahrten auf der Elbe, Einkaufsmöglichkeiten und lokale Köstlichkeiten wie cremige Hummersuppe und vielen frische Fische.

 

Quelle: http://bit.ly/2ugK2pE


Diesen Artikel teilen: