EN EL |

Die Top 15 Städte in Europa

21.08.2017 | 09:48

Unsere Leser sammelten einige der größten Kulturhauptstädte des Kontinents - Orte reich an Kunst, Geschichte, Architektur und Essen - als ihre Lieblingsplätze.

Es ist kein Geheimnis, dass die Leser Städte in Italien und Spanien anbeten, die in dieser Liste historisch gut vertreten sind und in diesem Jahr auch bleiben. Aber es gibt ein neues Land, welches ebenfalls wettbewerbsfähig ist: Portugal. Mit Lissabon und Porto auf der Liste, ist es das einzige andere europäische Land mit mehreren Gewinnern. Das ist ein Spiegelbild von einem Anstieg der Reisenden in Portugal, hervorgehoben durch T + L's Auswahl des Landes als Destination des Jahres 2016.

Jedes Jahr fordert T + L  die Leser auf, für den World’s Best Awards, Reiseerlebnissen rund um den Globus abzuwägen - ihre Meinungen über die Top-Städte, Inseln, Kreuzfahrtschiffe, Spas, Airlines und vieles mehr zu teilen. Leser bewerten Städte auf ihre Sehenswürdigkeiten, Kultur, Küche, Freundlichkeit, Shopping und Gesamtwert hin.

Florenz ragt wieder einmal auf den besten Platz, wie es in 10 der letzten 11 Jahre getan hat. Die Stadt ruht keineswegs auf ihre Lorbeeren aus, sondern überrascht mehrmals im Jahr mit Neuigkeiten, um die Identität zu bewahren, und umarmt  die Zukunft. Dazu gehören neue Beschränkungen für Fast-Food-Restaurants und andere Einzelhändler im historischen Zentrum, Bemühungen um Staus zu bekämpfen, und einen Plan zur Modernisierung der Uffizi.

Die Top-Stadt aus einem anderen Land als Italien oder Spanien war Budapest. Viele Leser schlugen vor, Dämmerungskreuzfahrten entlang der Donau zu unternehmen, um die bezaubernde Nacht-Beleuchtung des Parlaments, der Brücken und des Buda-Hügels vollständig zu absorbieren. "Die Nachtlichter der Stadt und der Brücken sind atemberaubend!", wird geschrieben. "Wenn du nicht verliebt bist, könntest du dich sehr leicht verlieben!" Mit neuen Luxusunterkünften wie dem Aria Hotel und dem Ritz-Carlton bietet die Stadt mehr und mehr Plätze mit Stil an.

Erfreulich, trotz aller Unruhen, die Istanbul konfrontiert haben, sehen die Leser es immer noch als eines der besten Orte in Europa an. Das Klima in der Türkei mag unsicher sein, aber eine blühende junge Kunstszene, wunderschöne Hotels, von den Vier Jahreszeiten bis zum Soho-Haus… dieses Juwel des Bosporus sollte so bleiben für die kommenden Jahre.

 

15. Madrid, Spanien

 

14. Istanbul, Türkei

 

13. Edinburgh, Scotland​

 

12. Venedig, Italien​

 

11. Prag, Tsechien

 

10. Lissabon, Portugal

 

 9. Porto, Portugal​

 

8. Krakau, Polen​

 

7. Sevilla, Spanien​

 

6. Siena, Italien​

 

5. Budapest, Ungarn​

 

4. San Sebastián, Spanien

 

3. Barcelona, Spanien​

 

2. Rom, Italien​

 

1. Florenz, Italien​

Es ist der Geburtsort der italienischen Renaissance. Was braucht ein Reisender noch? Natürlich wollen Sie klassische Sehenswürdigkeiten wie den Duomo, Ponte Vecchio und Michelangelos David in der Galleria dell'Accademia besuchen. Aber es gibt auch ein modernes Florenz, voll von Überraschungen - von der Mercato Centrale, einem überdachten Markt, der die reichhaltige kulinarische Prämie der Toskana zeigt, bis hin zur Straßenkunst des Clet Abraham, die begonnen hat, die Besucher während der städtischen Schnitzeljagden durch die Antike Stadt zu begeistern. Wie ein Leser ganz brillant zusammenfasst: "Das ist eine Stadt, an der ich immer wieder zurückkehren kann und immer noch neue und interessante Orte und Aktivitäten finde".

 

Quelle: http://tandl.me/2vbzojy


Diesen Artikel teilen: