EN EL |

10 Plätze, die unvergesslich für ihre atemberaubende Aussicht sind

21.08.2017 | 16:43

Reisen, die zur Liste hinzugefügt werden müssen

Von der Skyline von Paris bis zu den felsigen Bergen des Grand Canyon ist die spektakuläre Aussicht auf einige der Orte immer in Ihrem Kopf eingeprägt.

Manchmal ist es die atemberaubende Natur selbst und manchmal die enormen Errungenschaften der Menschheit.

Was auch immer Ihr Reisestil ist, wir haben zehn Orte gesammelt, die berühmt für ihre spektakuläre Aussicht sind. Und wenn die Reise zu einigen als lebenslange Erfahrung gelten, zum Glück gibt es auch diejenigen, die in naher Zukunft einfacher zu besuchen sind.

 

Die Spitze des Empire State Building

Wenn Sie sich mit dem belebten New York langweilen, gehen Sie einfach in den Aufzug und machen Sie einen langen Spaziergang an der Spitze des Empire State Building. Gossip Girl Fanatiker werden sich daran erinnern, dass Chuck voller Stress dort auf Blair gewartet hat.

 

Die Spitze des Eiffel Turms

Der Eiffelturm bietet Touristen, die Paris besuchen, dasselbe wie das Empire State Building in New York. Vielleicht hat die Stadt des Lichts nicht die Manhattan-Wolkenkratzer, aber die Aussicht ist ebenso bezaubernd.

 

Grand Canyon

Nur wenn du am Rande der Schlucht bist, kannst du die Grand Canyon Erfahrung erleben. Es beherbergt mehr als fünf Millionen Besucher pro Jahr und bietet ein unvergleichliches Reiseerlebnis.

 

Die Spitze des Mount Everest

Wenn Sie zu den abenteuerlichen Reisenden gehören, dann ist die Eroberung des Mount Everest definitiv einer Ihrer wildesten Träume. Wenn Sie sich als erfahrener Kletterer betrachten, können Sie einer der 150 Menschen sein, die jedes Jahr versuchen, die Spitze zu erreichen!

 

Macchu Picchu

Die Inka-Ruinen in Macchu Picchu wurden nach ihrer Wiederentdeckung im Jahre 1911 untersucht und spekuliert. Niemand ist genau sicher, warum die Inka dieses architektonische Wunder gebaut haben, aber einige Theorien behaupten, dass sie als Schutz für die Häuptlinge dienten, ein astronomisches Observatorium, aber auch Ein Ort für religiöse Wallfahrten. Was auch immer die Erklärung ist, sicherlich zieht es eine Vielzahl von Touristen und Anthropologen an.

 

Galapagos Inseln

Das Wunder des Lebens sowohl oberhalb als auch unterhalb des Meeres fasziniert jeden Besucher auf den Galapagos. Trotz des wachsenden Tourismus sind die Inseln streng geschützt und Taucher können sich in der Nähe von wunderbaren Kreaturen befinden, die nicht gelernt haben, Menschen zu fürchten. Hier ist die Aussicht unter dem Wasser einfach magisch.

 

Nordlichter

Es gibt mehrere Arten von Auroren, aber die berühmteste ist die Aurora Borealis oder Nordlichter genannt. Der klare Himmel des Nordpols füllt sich mit grünen, weißen, violetten und roten "Vorhängen", die ein faszinierendes Spektakel schaffen.

 

Die felsigen Ufer von Moher

Du denkst, du bist bis ans Ende der Welt gekommen, aber du bist eigentlich in Irland. Der Blick aufs Meer von der Spitze des Moher ist atemberaubend, aber so geht es auch jemandem der sich auf dem Surfboard befindet und versucht das Aill na Searrach zu erobern, bekannt auch als die Riesenwelle von Moher.

 

Große Mauer von China

Sie werden die unheimlichen Ruinen der nicht restorierten Mauerabschnitten in Gubeikou, die nicht so touristische Seite des Berges Yanshan nordöstlich von Miyun County, finden.

 

Großes Korallenriff

Das größte Riff der Welt, vor der Küste von Australien, hat einen blauen Unterwasser Glanz, der schwierig oberhalb des Wassers zu finden ist. Das Riff beherbergt Tausende von einheimischen Arten einschließlich Seedrachen, riesige Tintenfische, die Salzwasser-Krokodile und 134 verschiedene Arten an Haien.

 

Quelle: http://bit.ly/2tYQ11B


Diesen Artikel teilen: