EN EL |

Die 16 größten Städte für eine Winterpause

25.10.2017 | 15:35

1. Sevilla

Ist Sevilla die perfekte Stadt für eine Winterpause? Nicht wenn Sie Weihnachtsmärkte und Schnee mögen, aber wenn Sie nach Wärme, gutem Essen und herrlicher Architektur suchen, ist sie unschlagbar.

 

2. New York

Im Gegensatz zu Sevilla wird der Big Apple im Winter kalt, sehr kalt, aber nicht weniger verlockend.

 

  3. Venedig

"Im Winter ist Venedig ein wundervoll unheimlicher Ort, an den Fußspuren entlang von nebligen Gassen spazieren zu gehen", sagt Anne Hanley, der Experte von Telegraph Travel in Venedig.

 

4. Athen

Chris Leadbeater erklärt: "Athen ist eine ganzjährige Stadt, in der Sie immer eine belebte Bar in der angesagten Kolokotroni Str.  oder ein feines Restaurant in Miaouli in der Lebensmittelzone von Psirri finden.

 

  5. Berlin

"Die deutsche Hauptstadt wird im Winter zu einer ganz anderen Stadt. Der See friert ein, der Straßenbelag ist verstopft und die weitläufige Infrastruktur von Cafés, Bars, Museen, Galerien und Theatern kommt zum Tragen ", sagt Paul Sullivan, Telegraph Travel's Berliner Experte.

 

6. Madrid

Die spanische Hauptstadt ist mit 664 m die höchste in Europa, was im Winter ein knackiges, kaltes Wetter bedeutet ", sagt Annie Bennett, Expertin von Telegraph Travel in Madrid.

 

7. Nizza

"Reiche und edle Briten überwintern in Nizza in den Tagen, in denen sie eher Klasse als einfache Berühmtheiten sind", sagt Anthony Peregrine, der Experte von Telegraph Travel in Frankreich.

 

8. Palma de Mallorca

"Die mallorquinische Hauptstadt ist nicht riesig - aber sie ist eine fantastische spanische Stadt, deren riesige Kathedrale La Seu vielleicht das beeindruckendste des Landes ist", sagt Chris Leadbeater.

 

9. Rom

"Im Winter ist Rom am römischsten. Pauschalreisende sind sehr rar in den Monaten  Dezember, Januar und Februar. Diese Zeit ist eine großartige Möglichkeit, in das Leben der Stadt einzusteigen ", sagt Lee Marshall, der Experte von Telegraph Travel in Rom.

 

  10. Barcelona

"Außer wenn Sie ein richtiger Strandhase sind, gibt es keine bessere Zeit, um Barcelona zu besuchen als im Winter", sagt Sally Davies, Barcelona-Experte von Telegraph Travel

 

11. Wien

"Trotz der niedrigen Temperaturen (die selbst im Laufe des Tages deutlich unter Null fallen können) gibt es im Winter viel Leben auf den Straßen in Wien", sagt Diane Naar-Elphee, Expertin bei Telegraph Travel in Wien.

 

  12. Valletta

"Maltas Hauptstadt ist seit Jahrhunderten eine europäische Kreuzung - dank eines tiefen natürlichen Hafens ", sagt Chris Leadbeater.

 

  13. Amsterdam

"Die Giebelhäuser entlang der Kanäle erscheinen so knusprig wie Eis; in gemütlichen holzgetäfelten Cafés können Sie neben einem offenen Feuer Gluehwein trinken ", sagt Rodney Bolt, Experte bei Telegraph Travel in Amsterdam.

 

14. Paris

"Im Winter verwandelt sich Paris von der Stadt der Lichter in die Stadt der Feenlichter", sagt Natasha Edwards von Telegraph Travel.

 

  15. Nikosia

Chris Leadbeater erklärt: "Die Grenze zum unerkannten Staat Nordzypern schneidet die zyprische Hauptstadt durch. Reisende mit einem EU-Pass können jedoch zwischen den beiden Hälften einer Stadt wandern, in der die Selimye-Moschee auf der türkischen Seite - einst die Sophienkathedrale - die komplexe Vergangenheit der Insel zusammenfasst. "

 

16. Santa Cruz de Tenerife

"Im Südosten der größten kanarischen Insel ist Santa Cruz ein großartiges Geheimnis", sagt Chris Leadbeater.

 

Quelle: http://bit.ly/2fMtDm3

 


Diesen Artikel teilen: