EN EL |

Sechs der besten europäischen Weihnachtsmärkte

15.11.2017 | 17:11

Die Forte-Schwestern, die Töchter des Hoteliers Sir Rocco Forte, sind bemerkenswert weit gereist, vor allem dank der Familienhotels, die sie betreuen. Irene überwacht die Markenidentität der Hotels, darunter Roms Hotel de Russie und Londons Brown's Hotel, während Lydia in der beneidenswerten Position ist, Essen und Trinken auf der ganzen Linie zu überwachen und jede Woche ein neues Hotel zu besuchen, um Gerichte auszuprobieren und neue Konzepte zu entwickeln. Sie hat kürzlich Sophia's im The Charles Hotel in München sowie Spring im Hotel Savoy in Florenz vorgestellt. In diesem Monat, zwischen dem Hotelhüpfen, genossen sie ein bisschen Auszeit auf einigen der besten Weihnachtsmärkte in Europa. Hier präsentieren sie sechs ihrer Lieblingsfunde.

 

1. Frankfurt

"Wir lieben die schöne Landschaft am Frankfurter Weihnachtsmarkt am Römerberg und Paulsplatz. Dort finden Sie prächtige Geschenke, wie in den Römerhallen und der Paulskirche, wo heimische Künstler Handarbeiten verkaufen und im Honighaus alles rund um den Honig verkauft wird - inklusive Wein und Kerzen. Unsere Villa Kennedy ist auch sehr festlich für die Feiertage - wir haben dieses Jahr mit dem Modehaus Etro zusammengearbeitet, um einen schimmernden Gold-Weihnachtsbaum zu entwerfen, der hübsch im Innenhof sitzt. "

 

2. Wien

"Der Christkindlmarkt am Rathausplatz ist eine wahre Fundgrube für Festdekorationen und Glasornamente. Er liegt direkt vor dem Rathausgebäude, das immer mit der schönsten Weihnachtsbeleuchtung geschmückt ist und es gibt jede Menge Leckereien zum Mitnehmen, mit gerösteten Kastanien und kandierten Früchten. Wir beenden unsere Ausflüge oft mit einem Abend mit Weihnachtskonzerten in der Wiener Staatsoper. "

 

 3. München

"Wir lieben den Münchner Weihnachtsmarkt am Marienplatz! Es gibt tolle Glasbläser und Holzschnitzer, die handgefertigtes Handwerk und schönen Christbaumschmuck verkaufen, und vom Balkon des Neuen Rathauses kommt immer festliche Musik. Das Highlight für uns ist die Eislaufbahn beim Stachus, die Sie, wenn Sie die Kaufinger Straße entlang schlendern finden. Entspannen Sie nach einem langen Tag im The Charles Hotel mit köstlichem hausgemachtem Glühwein. "

 

 4. Kopenhagen

"Kopenhagens Weihnachtsmarkt ist einer unserer absoluten Favoriten ... die Tivoli-Gärten verwandeln sich jedes Jahr mit tausenden von Lichterketten und dekorierten Holzhäusern. Der Glühwein und die Apfelpfannkuchen sind definitiv ein Highlight, und wir nehmen oft Geschenke wie Porzellan und traditionelle Pullover von einem der Stände mit. "

 

 5. Berlin

"Berliner Weihnachtszeit ist ein absolutes Muss, wenn man sich über Weihnachten in Berlin befindet. Es ist leicht zu finden, man muss nur nach dem riesigen Riesenrad mit der Weihnachtsbeleuchtung Ausschau halten! Wir halten immer dort für eine Tasse Glühwein und eine kurze Fahrt mit dem Rad an, das einen atemberaubenden Blick auf das Brandenburger Tor und den Potsdamer Platz bietet. Der beste Weg, um den Tag ausklingen zu lassen, ist der Blick auf das winterliche Berlin unter den gemütlichen Pelzdecken auf der Dachterrasse des Hotels de Rome.

 

6. Brüssel

"Der Winter Wonders Weihnachtsmarkt in Brüssel ist ein weiterer Favorit für uns. Er erstreckt sich vom Grand-Place, direkt neben dem Hotel Amigo, bis zum Place Ste. Catharine und bietet eine brillante Mischung aus traditionellen Geschenken und lebhafter Unterhaltung,  Imbissstände und vieles mehr. Wir lieben es, ein wärmendes Glas des lokalen Getränks "Genever" zu trinken, während wir den Weihnachtsliedern zuhören. "

 

Quelle: http://bit.ly/2zyxCyT


Diesen Artikel teilen: