EN EL |

Die beste Reisetechnologie

05.12.2017 | 12:31

Live2Leave

Diese coole App ist ein Muss für alle Reisenden, die den Schmerz der Stundenlangen Suche hinter sich haben um Orte zu finden, wo man etwas zu tun oder zu erleben hat, nur durch unzuverlässige Bewertungen oder Empfehlungen von Menschen, die sie nicht kennen. Mit Live2Leave können Nutzer nun nach Orten und Aktivitäten suchen, die ihre Freunde auf der ganzen Welt empfehlen, ihre eigenen Lieblings-Spots im In- und Ausland aufzeichnen und diese wiederum mit ihrer Community innerhalb oder außerhalb der App teilen. Obwohl noch recht neu, haben Live2Leave-Nutzer bereits mehr als 3.000 Städte und die meisten Länder der Welt abgedeckt. Der ultimative Reisebegleiter für unglaubliche Erlebnisse in totalem Vertrauen! Folgt mir auf Live2Leave unter Theo Osborne.

 

 What3words

Haben Sie jemals eine ungenaue Zieladresse gehabt oder versucht, an einem Ort zu kommen, der einfach keiner ist? Das ist ein Problem, dem Sie wahrscheinlich begegnen werden, wenn Sie an entlegene Orte der Welt reisen. What3words bringt eine großartige Lösung: Indem man die Welt in 3 x 3 m große Quadrate unterteilt, jedes mit einer eindeutigen Adresse aus 3 Wörtern, bietet es eine präzise, ​​aber unglaublich einfache Art, jeden Ort zu kommunizieren.

 

 Samsara

Wenn Sie der technische Typ sind und gerne wissen, wo sich Ihre wertvollen persönlichen Gegenstände befinden, dann ist Samsara Luggage genau das Richtige für Sie. Diese neue Linie von Carry-Ons, die auch als der erste smarte Koffer bezeichnet wird, kombiniert ein schlankes, modernes Aussehen mit modernster Technologie, die mit einer mobilen App verbunden werden kann. Sie werden benachrichtigt, wenn sich der Koffer von Ihnen entfernt oder wenn er außerhalb Ihrer Sichtweite geöffnet wird. Es enthält auch eine Batterie, die USB-C-kompatibel ist und Ihr Mobiltelefon bis zu 10 Mal aufladen kann! Gehen Sie auf der Webseite, um Ihr eigenes intelligentes Gepäck mit einem Frühverkaufsrabatt vorzubestellen. Voraussichtliches Lieferdatum: Januar 2018.

 

Quelle: http://bit.ly/2BdVN3q


Diesen Artikel teilen: