EN EL |

Wie man den perfekten Weihnachtstag in Prag verbringen kann

11.12.2017 | 12:32

Von einem Spaziergang auf dem berühmten Weihnachtsmarkt der Stadt, über ein Abendessen mit Mozart bis hin zu einem berühmten Bier - wir haben die besten Pläne, wenn Sie in den Ferien in der Stadt sind.

Die farbenfrohe barock und gotische Architektur Prags, gepflasterte Straßen und die berühmte astronomische Uhr haben es seit langem zu einem beliebten Ziel für Reisende gemacht. Aber um diese Jahreszeit ist es ein wahres Winterwunderland. Wir haben die magischsten Erlebnisse, die es im Moment gibt, abgerundet, um sicherzustellen, dass Ihr Weihnachtsfest in der Stadt verzaubert ist.

 

Machen Sie einen Rundgang

Spezieren gehen ist eine der besten Möglichkeiten, um eine Stadt zu erkunden, und wenn Sie eine geführte Tour bekommen können, noch besser. Discover Walking Tours bietet eine Reihe von Touren an, die zu unterschiedlichen Erlebnissen führen, von den größten Hits der Stadt bis hin zu einer nächtlichen Burgführung, die sich ausschließlich auf die Altstadt konzentriert. Die Royal Walk Free Tour (beachten Sie, dass Tipps willkommen sind) erkundet alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, einschließlich der Prager Burg, der Karlsbrücke, der Altstadt und des jüdischen Viertels, mit einem Wissensführer Märchen und Folklore, die Sie durch die Geschichte der Stadt führen. Wenn Sie etwas Kunstvolleres wollen, versuchen Sie Prague Alternative Tours, wo Sie Underground-Subkulturen, alternative Lebensstile, Street Art und Graffiti erkunden können - all dies ist Ihr Instagram wert.

 

Essen Sie eine traditionelle tschechische Mahlzeit

Decken Sie die Säle in einem traditionellen tschechischen Lokal wie U Fleku, einer großen Pub, Restaurant und einer Mikrobrauerei in einem. Es befindet sich in einem alten Gebäude aus dem Jahr 1499 und ist eine riesige Taverne mit acht historischen Sälen. Es ist die einzige Brauerei in Mitteleuropa, die in den letzten 500 Jahren kontinuierlich gebraut hat. Die Speisekarte bietet typische Landküche wie Ente, Schweinefleisch, Gulasch, Würstchen, Brathähnchen und Knödel. U Fleku ist auch ein Mekka für Bierliebhaber aus nah und fern, mit international renommierten Auswahlmöglichkeiten. Angeblich konsumieren die Gäste jeden Tag 2.000 Gläser des schmackhaften dunklen Biers.

 

Schlendern Sie über die Weihnachtsmärkte

Es gibt ein paar Weihnachtsmärkte in der Stadt (sowie viele sehenswerte in Europa), aber der beste Weg, um die lokale Erfahrung zu bekommen, ist zu den Märkten am Altstädter Ring und Wenzelsplatz (sie sind etwa fünf Minuten zu Fuß voneinander entfernt). Nehmen Sie ein paar Kleinigkeiten für Freunde und Familie mit oder gönnen Sie sich Ihre eigene Souvenirs, wie ein Holzspielzeug, Glaswaren oder Süßigkeiten. Versammeln Sie sich um den Weihnachtsbaum - einer der größten des Landes - und hören Sie den Weihnachtsliedern zu, während Sie an gastronomischen Spezialitäten von den Verkäufern knabbern, wie gegrilltes Schweinefleisch, Blutwürste, tschechische Muffins und einen "Trdelník", ein heißes Zucker überzogenes Gebäck.

 

Abendessen und Mozart

Beenden Sie diesen perfekten Tag im Café Mozart, um fein zu speisen und klassische Musik zu genießen. Das Mozart-Quartett wird die Menge mit wunderschönen Aufführungen von Werken von Mozart, Verdi, Haydn, Puccini, Strauss, Charpentier, Donizetti, Offenbach und Leoncavallo beleben, während die Gäste ein Fünf-Gänge-Menü genießen.

 

Quelle: http://tandl.me/2hYLzMg


Diesen Artikel teilen: