EN EL |

Riesendeal für Airbus in Höhe von $ 50 Milliarden Dollar

01.02.2018 | 12:05

Das größte Handelsabkommen in seiner Geschichte wurde von Airbus bestätigt.

Dieser Auftrag bezieht sich auf einen Wert von rund 50 Milliarden Dollar und umfasst 430 Flugzeuge der A320neo-Linie.

Die Vereinbarung wurde mit dem amerikanischen Investoren Indigo Partner, an der Dubai Air Show abgeschlossen und handelt sich spezifisch um 274 der A320 neos und 156 der A321 neos.

Für Indigo Partner, angeführt von Bill Franke stellt die Vereinbarung mit Airbus eine Aufrüstung seiner Flotte mit aktualisierten Flugzeugen dar.

Die Flugzeuge werden in das Portfolio der Fluggesellschaften, welche  Indigo besitzt aufgenommen, wie Frontier Airlines, Mexiko Volaris, die Europäische Gesellschaft Wizz Air Holdings Plc und die neue JetSmart, die in diesem Jahr in Chile in Betrieb genommen wurde.

Bezogen auf den Preis des A320 Neo erreichte der Kauf die  49,5 Milliarden Dollar.

 

Quelle: http://bit.ly/2FXlkR6


Diesen Artikel teilen: