EN EL |

Automobil- & Energieindustrie, die Protagonisten bei der Stärkung der Beziehungen zwischen Griechenland und den USA!

17.05.2018 | 00:11

Der amerikanische Botschafter Jeffrey Paiat sprach am Dienstag den 8. Mai zum Mittagessen in Piräus Maritime Club in Anwesenheit von Dutzenden von griechischen Reedern, sagte die maritime Gemeinschaft der unbegrenzten Möglichkeiten des griechischen Volkes symbolisiert und hilft, die Weltwirtschaft offen, dynamisch und frei zu halten. Er wies dann auf die Bereiche hin, in denen eine engere Zusammenarbeit mit den USA möglich sei. Ein Bereich ist die Energie, auf die  die USA hofft, um eine verstärkte bilaterale Zusammenarbeit zu erreichen, einschließlich einer umfassenden Strategie, bei der Griechenland als regionaler Knotenpunkt fungieren wird, der verschiedene Energiequellen nach Europa bringen wird. Wie Herr Payat sagte: "Wir investieren in Flüssigerdgasleitungen, um unsere Prioritäten zu fördern, um sicherzustellen, dass die griechischen und europäischen Energiemärkte über verschiedene Liefermöglichkeiten verfügen."

 

In Bezug auf die griechische Schifffahrt, sagte er, es ist ein großer Teil der Wirtschaftsgeschichte von Griechenland-USA. Die Größe der griechischen Schifffahrtsindustrie ist eine große Errungenschaft, auf die das griechische Volk zu Recht stolz ist. "Die Beziehungen zwischen Griechenland und den USA sind stärker als je zuvor", sagte Pajat und bemerkte, dass sich die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern "in einer Reihe von Sektoren, sowohl kommerziell als auch wirtschaftlich, ausbreitet". Herr Paid wies auf die Investitionen der griechischen Reeder hin, um ihre Position auf internationaler Ebene zu stärken, und hob hervor, dass die griechische Schifffahrt ein Beispiel dafür ist, wie die Griechen mit den Schwierigkeiten konfrontiert sind. Investitionen in Transportschiffe für verflüssigtes Erdgas tragen dazu bei, unsere Prioritäten zu fördern, um sicherzustellen, dass die griechischen und europäischen Energiemärkte über verschiedene Liefermöglichkeiten verfügen, sagte der US-Botschafter.

Schließlich erwähnte Herr Paiat die beeindruckende amerikanische Präsenz bei Posidonia in SelectUSA Programm, das auf Steuer- und Investitionsanreizen aktualisiert, die von den USA für ausländische Investoren angeboten werden können, sondern auch in der Internationalen Messe von Thessaloniki, wo die USA das Land der Ehre ist.


Diesen Artikel teilen: