EN EL |

Was wollen Touristen von einem Hotel heute und in der Zukunft?

11.07.2018 | 14:31

Mit Mobile Check-in und TV, Beleuchtung und Temperatur in den Gäste Maßnahmen und Snacks ihrer Wahl, stellen sich die Reisenden die Zukunft Hotels vor.

In einer Umfrage des Bitkom Verbands für digitale Technologien, wobei 1.012 Verbraucher befragt wurden, erwarten 7 von 10, dass das Hotel erkennt, wann man sich im Raum befindet  und wann nicht, um unerwünschte Störungen  zu vermeiden.

28% wollten die Steuerung der Beleuchtung, der Temperatur und der Musik im Raum über ihr Handy oder Sprachsteuerung haben.  1 von 4 will in der Zukunft von einem Roboter eingecheckt werden ohne warten zu müssen. 19% würden gerne die Tür des Raumes unter Verwendung der mobilen Anwendung entsperren.

Die Erwartungen der Reisenden von den Hotels der Zukunft ist hoch und die Chancen für Hotels neue Kunden durch technologische Innovationen, die eingeführt werden können, wachsen. Vor allem bei jüngerem Publikum können viele Dienste, die bereits heute durch Technologie angeboten werden, bei der Reservierung eine große Rolle spielen.

Es gibt auch ein großes Interesse an neuen Diensten, die in Zukunft zur Verfügung gestellt werden können. Zum Beispiel 8 von 10 Befragten sagten, sie wollen einen Service verwenden, der automatisch den Transport zum Flughafen arrangiert , wenn der Flug verspätet ist.

Die virtuelle Realität spielt eine wichtige Rolle.  54% sagten aus, dass sie eine virtuelle Reise zu einem fantastischen Ziel von der Couch aus machen würden. Im Alter von 16 bis 29 steigt die Zahl auf 67%. 48% der gesamten Stichprobe gaben an, sie würden gerne 360 Grad Videos sehen durch das Tragen einer virtuellen- Realitäts-Brille.

 

Quelle: protothema.gr


Diesen Artikel teilen: