EN EL |

Neue Trends des Wellness-Tourismus

04.08.2016 | 12:38

Kürzere Ferien, mehr Männer, schwierigere körperliche Aktivitäten und eine jüngere Kundenbasis sind die neuen Trends in diesem Jahr im Wellness-Tourismus, welche einen Hinweis auf eine starke Saison geben (Sommer, Herbst) mit einer größeren Kundenbasis, mehr Möglichkeiten, aber auch anspruchsvolle Anleitung von Profis.

Wie bereits Kathy Bernstein von Protravel International in Chicago in Ihrem Interview bei der Travel Report berichtete, wird ein Trend zu kleineren und fokussierten Reisen beobachtet, mit klaren Zielen wie das Surfen lernen oder Meditieren. Aus der Fülle von Informationen über das Internet, ist ihre Rolle, sagte sie, Reisenden zu helfen, sich auf ihre Hauptmotivation zu konzentrieren.

Ob auf der Suche nach einem Spa oder Hotelangebot mit Wellnessmöglichkeiten, es gibt die beste Lösung für alle, sofern sie die richtige Wahl treffen, sonst wird das Ergebnis das Gegenteil sein.

Die größten Veränderungen in den letzten 20 Jahren, wie Frau Bernstein beobachtete , wurden im Spa-Bereich vorgenommen, die den Mindestaufenthalt gelockert haben um den aktuellen Anforderungen entgegen zu kommen.

Die Direktorin von Virtuoso, Karen Benson, von Camelback Travel in Phoenix, stellte fest, dass in den letzten 30 Jahren, die Spa sich von einem Genusserlebnis zu einem Treffen mit dem Körper, Geist und Seele entwickelt haben.

Darüber hinaus sagte sie, haben viele Spa jetzt Ärzte, Psychologen und sogar spirituelle Führer von der örtlichen Gemeinde, oder Orte, mit bestimmten Zielen wie Gewicht zu verlieren und mit dem Rauchen aufzuhören.

In diesem Jahr stellt er den Trend nach schwierigen Erfahrung für den Körper, wie Outdoor-Aktivitäten (Wandern, Walken, Radfahren) fest. Viele Spa bieten mittlerweile eine Vielzahl von Fitness-Übungen an, sowie die personalisierte Behandlung jeden Gastes, da das gewünschte Ziel eine einzigartige Erfahrung für jedermann ist. In dieser Personalisierung, sagte er, können die Reisebüros helfen.

Ein Mitglied von TRAVELSAVERS & Inhaberin von Hollow Travel in New York City, Kim Wilson, beobachtet in den letzten 5 Jahren, dass die Kunden Hotels & Resort suchen, die Fitnesskurse und Wellness anbieten, während auch immer mehr Männer Wellness-Dienstleistungen in ihren Feier integrieren.

Die Präsidentin der Travel Consultation / Meditation in Clearwater Beach, Florida, Jackie Ceren, begann vor sechs Jahren, sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden zu konzentrieren, während die Optionen für einen gesunden Lebensstil beim Verreisen einfacher geworden sind, weil die Nachrichten oft Bezug auf sie machen. Darüber hinaus suchen Reisende für Gruppenaktivitäten, die sie mit der Familie machen können, aber auch Bio-Gerichte, Wellness & Massage.

Junge Menschen, zwischen  20 und 30 Jahren, bevorzugen Wellness-Möglichkeiten während des Urlaubes,  auch wenn diese ohne ihre Eltern reisen. Mittlerweile bieten auch Resorts und Kreuzfahrten Wellness-Möglichkeiten an und bieten Tools für Agenten, um diese Art von Tourismus zu fördern.

 

Quelle: http://www.tornosnews.gr/permalink/18777.html


Diesen Artikel teilen: